Gruppe Ludwigshafen / Mannheim

Programm
September bis Dezember 2018 (Die Vorträge finden als Veranstaltung der VHS statt)
als PDF herunterladen

Liebe Mitglieder, sehr verehrte Gäste,
wir laden Sie ein zu unseren Veranstaltungen und zur regen Teilnahme an unseren Sachkreisen und wünschen viel Freude.

September

Di 04.09. Kunstforum (ausnahmsweise dienstags) „Offen“ Anne Rittig, Kunsthistorikerin
11.00 Uhr Treffpunkt vor der Kunsthalle Mannheim, Am Friedrichsplatz 4
Gebühr: 10,-€ Museumspass: 4,-€
Anmeldung: Brigitte Seiler 0621-552679
Di 04.09. Philosophie im Alltag
In einem Kreis interessierter Laien wird über philosophische Themen gesprochen, die auch unseren Alltag prägen. Philosophische Fragen begleiten uns täglich, ohne dass wir immer darauf achten. Ausgewählte kurze Texte werden zur Verfügung ge-stellt und gemeinsam besprochen. Vorkenntnisse sind nicht erforderlich
Dr. Andreas Scheib, Philosophiehistoriker
18.30 Uhr VHS, Raum 102, Ludwigshafen, Bürgerhof
Anmeldung: Dr. Wiltrud Banschbach-Hettenbach 06234-929744
Do 06.09. Bertha von Suttner
Die österreichische Pazifistin, Friedensforscherin und Schriftstellerin wurde 1905 als erste Frau mit dem Friedensnobelpreis ausgezeichnet
Dr. Florian Pfeil, Direktor des Weiterbildungszentrums, Leiter der Fridtjof-Nansen-Akademie, Ingelheim
15.00 Uhr VHS-Vortragssaal, 2. OG, Ludwigshafen, Bürgerhof
Mo 10.09. Kreatives Gestalten
9.00 Uhr Heinrich-Pesch-Haus, Ludwigshafen, Frankenthaler Str. 229
Information: Gisela Hauptmann 0621-654833 / Christa Huber 06237-59696
Do 13.09. Literaturzirkel
Wir besprechen das Buch Hoffmann oder Die vielfältige Liebe von Peter Härtling;
begleitet von Gabriela Weber-Schipke, Germanistin.
15.00 Uhr Raum 305, VHS Ludwigshafen, Bürgerhof
Information: Liselotte Guntrum 0621-559229 / Isolde Scholz 0621-531485
So 16.09. Sonntagstreff
Information: Dr. Wiltrud Banschbach-Hettenbach 06234-929744
Mi 19.09. Wandergruppe
Treffpunkt nach Vereinbarung
Anmeldung: Christa Grenz, Telefon 06236-53296
DO 20.09. Ich, Bertha Pappenheim
Bertha Pappenheim war eine österreichisch-deutsche Frauenrechtlerin und Gründerin des Jüdischen Frauenbundes.
Dr. phil. Franz Maciejewski, Kunstwissenschaftler und Autor           
15.00 Uhr VHS-Vortragssaal, 2. OG, Ludwigshafen, Bürgerhof
Mo 24.09. Kreatives Gestalten
9.00 Uhr Heinrich-Pesch-Haus, Ludwigshafen, Frankenthaler Str. 229
Information: Gisela Hauptmann 0621-654833 / Christa Huber 06237-59696
Do 27.09. Kittelschurz und Petticoat
Die fünfziger Jahre sind eine faszinierende Epoche. In keinem Jahrzehnt war der Weg in die Moderne so eng verzahnt mit Althergebrachtem.
Christine Kohl-Langer, M.A.           
15.00 Uhr VHS-Vortragssaal, 2. OG, Ludwigshafen

Oktober

Do 04.10. Frederic Chopin
Frédéric François Chopin oder Fryderyk Franciszek Chopin war ein polnisch-französischer Pianist, der vorwiegend für das Klavier komponierte. Schon zu Lebzei-ten galt er als einer der führenden Musiker seiner Zeit. Chopin wurde 1810 im Her-zogtum Warschau geboren und wuchs in Warschau als Sohn einer Polin und eines Franzosen auf. Mit 20 Jahren verließ er Polen und ging nach Frankreich. Am 17. Ok-tober 1849 verstarb er in Paris.
Dr. Wiltrud Banschbach-Hettenbach, Vorsitzende von Frau und Kultur           
15.00 Uhr VHS-Vortragssaal, 2. OG, Ludwigshafen
Mo 08.10. Kreatives Gestalten
9.00 Uhr Heinrich-Pesch-Haus, Ludwigshafen, Frankenthaler Str. 229
Information: Gisela Hauptmann 0621-654833 / Christa Huber 06237-59696
Mi 10.10. Kunstforum
BILD und Blick – Sehen in der Moderne
Anne Rittig, Kunsthistorikerin
11.00 Uhr Wilhelm-Hack-Museum, Berliner Straße, Ludwigshafen
Gebühr: 9,- € / Museumspass 4,- €
Anmeldung: Brigitte Seiler 0621-552679
Do 11.10. Literaturzirkel
Wir besprechen das Buch Der Großtyrann und das Gericht von Werner Bergengruen;
begleitet von Gabriela Weber-Schipke, Germanistin.
15.00 Uhr Raum 107,VHS Ludwigshafen, Bürgerhof
Information: Liselotte Guntrum 0621-559229 / Isolde Scholz 0621-531485
Di 16.10 Philosophie im Alltag
In einem Kreis interessierter Laien wird über philosophische Themen gesprochen, die auch unseren Alltag prägen. Philosophische Fragen begleiten uns täglich, ohne dass wir immer darauf achten. Ausgewählte kurze Texte werden zur Verfügung ge-stellt und gemeinsam besprochen. Vorkenntnisse sind nicht erforderlich.
Dr. Andreas Scheib, Philosophiehistoriker
18.30 Uhr VHS, Raum 102, Ludwigshafen, Bürgerhof
Anmeldung: Dr. Wiltrud Banschbach-Hettenbach 06234-929744
Do 18.10. VHS: Trends, Entwicklungen und Herausforderungen
Stefanie Indefrey, Dipl.-Sozialpädagogin
15.00 Uhr Raum 107,VHS Ludwigshafen, Bürgerhof
So 21.10. Sonntagstreff
Information: Dr. Wiltrud Banschbach-Hettenbach 06234-929744
Mo 22.10. Kreatives Gestalten
9.00 Uhr Heinrich-Pesch-Haus, Ludwigshafen, Frankenthaler Str. 229
Information: Sieglinde Hölzel, 0621-661349 / Gisela Hauptmann 0621-654833
Mi 24.10. Wandergruppe
Treffpunkt nach Vereinbarung
Anmeldung: Christa Grenz, Telefon 06236-53296
Do 25.10. Was macht ein Gemälde farbig? Pigmente und Farbstoffe in Bildern
Dr. Ulrich Karl, Chemiker
15.00 Uhr VHS-Vortragssaal, 2. OG, Ludwigshafen, Bürgerhof

November

Mo 05.11. Kreatives Gestalten
9.00 Uhr Heinrich-Pesch-Haus, Ludwigshafen, Frankenthaler Str. 229
Information: Gisela Hauptmann 0621-654833 / Christa Huber 06237-59696
Mo 05.11. Theatergespräch
Wer hat Angst vor Virginia Woolf; Schauspiel von Edward Albee
10.00 Uhr Theater im Pfalzbau, Ludwigshafen / Bühneneingang Berliner Straße
Vorstellung: 30.10.2018
Anmeldung: Hannelore Mächtle 0621-554245
Mi 07.11. Kunstforum
Konstruktion der Welt – Kunst und Arbeit
Dr. Dorothee Höfert, Kunsthistorikerin
11.00 Uhr Treffpunkt vor der Kunsthalle Mannheim, Am Friedrichsplatz 4
Gebühr: 10,- €, Museumspasse: 4,- €
Anmeldung: Brigitte Seiler 0621-552679
Do 08.11. Literaturzirkel
Literaturzirkel Wir besprechen das Buch Der Tänzer von Colum McCann;
begleitet von Gabriela Weber-Schipke, Germanistin.
15.00 Uhr VHS-Vortragssaal, 2. OG, Ludwigshafen, Bürgerhof
Sa 10.11 Besuch des Historischen Museums Frankfurt mit der Sonderausstellung
„Damenwahl – 100 Jahre Frauenwahlrecht“
Die Fahrt wird in Kooperation mit der VHS und der Gleichstellungsbeauftragten der Stadt Ludwigshafen durchgeführt.
Siehe separate Einladung / Anmeldung bei Helga Bauer 0621 651189
Di 13.11. Philosophie im Alltag
In einem Kreis interessierter Laien wird über philosophische Themen gesprochen, die auch unseren Alltag prägen. Philosophische Fragen begleiten uns täglich, ohne dass wir immer darauf achten. Ausgewählte kurze Texte werden zur Verfügung ge-stellt und gemeinsam besprochen. Vorkenntnisse sind nicht erforderlich.In einem Kreis interessierter Laien wird über philosophische Themen gesprochen, die auch unseren Alltag prägen. Philosophische Fragen begleiten uns täglich, ohne dass wir immer darauf achten. Ausgewählte kurze Texte werden zur Verfügung ge-stellt und gemeinsam besprochen. Vorkenntnisse sind nicht erforderlich.
Dr. Andreas Scheib, Philosophiehistoriker
18.30 Uhr VHS, Raum 102, Ludwigshafen, Bürgerhof
Anmeldung: Dr. Wiltrud Banschbach-Hettenbach 06234-929744
Mi 14.11. Wandergruppe - traditionelles Gansessen
Treffpunkt nach Vereinbarung
Anmeldung: Christa Grenz, Telefon 06236-53296
Do 15.11. Burgherrinnen und Frauenzimmer
Das Leben adliger Frauen auf spätmittelalterlichen Burgen
Dr. Sabine Klapp, Direktorin des Instituts für Pfälzische Geschichte und Volkskunde, Kaiserslautern
15.00 Uhr VHS-Vortragssaal, 2. OG, Ludwigshafen, Bürgerhof
So 18.11. Sonntagstreff in der Krone Großsachsen
Information: Hanne Nessel 0621-5297572
Mo 19.11. Kreatives Gestalten
9.00 Uhr Heinrich-Pesch-Haus, Ludwigshafen, Frankenthaler Str. 229
Information: Gisela Hauptmann 0621-654833 / Christa Huber 06237-59696
Mo 19.11. 100 Jahre Frauenwahlrecht
Am 12.11.1918 wurde in Deutschland das allgemeine Wahlrecht auch für Frauen im Zuge der Novemberrevolution erreicht. Dem Erlangen des Frauenwahlrechts ging ein langer Kampf der Frauenbewegung voraus, der schon im 18. Jahrhundert be-gann. Die ersten Stadträtinnen in Ludwigshafen zogen am 18.04.1920 in das städti-sche Parlament ein. Es war ein steiniger Weg vom Kampf für das Recht auf gesell-schaftliche Teilhabe bis zur heutigen mehrheitlich weiblichen Stadtführung. Eine Kooperationsveranstaltung der VHS und der Gleichstellungsbeauftragen der Stadt Ludwigshafen; für F & K-Mitglieder ist der Eintritt frei.
Dr. Jürgen Becker, Stv. Leiter des Stadtarchivs Ludwigshafen.
18.00 Uhr VHS-Vortragssaal, 2. OG, Ludwigshafen, Bürgerhof
Do 22.11. Weihnachtsbasar
Selbstgemachtes – Eingemachtes – Hausgemachtes; Kuchen und Torten für das Buffet sind uns herzlich willkommen; ebenso Bücherspenden.
15.00 Uhr VHS-Vortragssaal, Ludwigshafen, Bürgerhof
Information: Gisela Hauptmann 0621-654833 / Christa Huber 06237-59696
Mo 26.11. Theatergespräch
Der Kaufmann von Venedig; Schauspiel von William Shakespeare
10.00 Uhr Theater im Pfalzbau, Ludwigshafen / Bühneneingang Berliner Straße
Vorstellung: 24.11.2018
Anmeldung: Hannelore Mächtle 0621-554245
Do 29.11. Peru
ein farbenprächtiges Land mit seinen weltberühmten archäologischen Stätten
Gabriele Köstinger, Mitglied von Frau & Kultur
15.00 Uhr VHS-Vortragssaal, 2. OG, Ludwigshafen, Bürgerhof

Dezember

Mo 03.12. Kreatives Gestalten
9.00 Uhr Heinrich-Pesch-Haus, Ludwigshafen, Frankenthaler Str. 229
Information: Gisela Hauptmann 0621-654833 / Christa Huber 06237-59696
Mi 05.12. Kunstforum
Zeitgenössische, finnische Kunst
Barbar Auer, Kunsthistorikerin
11.00 Uhr Kunstverein Ludwigshafen, Bismarckstraße 44-48,Gebühr: 3,- €
Anmeldung: Brigitte Seiler 0621-552679
Do 06.12. Besuch des Frieder-Burda-Museums Baden-Baden mit der Sonderausstellung der Brücke-Künstler und des Christkindelsmarktes an der Lichtentaler Allee.
Separate Einladung folgt / Anmeldung bei Helga Bauer 0621 651189

Mo 10.12. Kreatives Gestalten
9.00 Uhr Heinrich-Pesch-Haus, Ludwigshafen, Frankenthaler Str. 229
Information: Gisela Hauptmann 0621-654833 / Christa Huber 06237-59696
Mi 12.12. Wandergruppe
Treffpunkt nach Vereinbarung
Anmeldung: Christa Grenz, Telefon 06236-53296
Do 13.12. Adventsfeier mit Ehrungen
15.00 Uhr Europa Hotel, Ludwigshafen
Kosten 12,- € p. P. (Kaffee/Tee/Kuchen/Programm)
Anmeldung: Gerda Bindewald 06236 3497
Mo 17.12. Theatergespräch
Der Streit; Schauspiel von Pierre Carlet de Marivaux
10.00 Uhr Theater im Pfalzbau, Ludwigshafen / Bühneneingang Berliner Straße
Vorstellung: 16.12.2018
Anmeldung: Hannelore Mächtle 0621-554245


Programmänderungen vorbehalten

Wir heißen Gäste herzlich willkommen und erbitten einen Kostenbeitrag von € 5,00 pro Vortrag.

Wir machen darauf aufmerksam,
dass die Anmeldungen zu den Exkursionen, Stadtrundgängen und zum Besuch der Ausstellungen verbindlich sind. Bei Absagen müssen, falls kein Ersatz gefunden wird, die festen Kosten übernommen werden. Eine Haftpflicht-, Unfall- u. Reiserücktrittversicherung ist Sache der Mitreisenden.



Wir wünschen den Damen frohe Weihnachten und viel Glück und Gutes im neuen Jahr!


VORSCHAU 2019
Do 10.01. Literaturzirkel
Literaturzirkel Wir besprechen das Buch Zwei Herren am Strand von Michael Köhlmeier
begleitet von Gabriela Weber-Schipke, Germanistin.
15.00 Uhr VHS-Vortragssaal, 2. OG, Ludwigshafen, Bürgerhof
Di 15.01. Philosophie im Alltag
In einem Kreis interessierter Laien wird über philosophische Themen gesprochen, die auch unseren Alltag prägen. Philosophische Fragen begleiten uns täglich, ohne dass wir immer darauf achten. Ausgewählte kurze Texte werden zur Verfügung ge-stellt und gemeinsam besprochen. Vorkenntnisse sind nicht erforderlich.
Dr. Andreas Scheib, Philosophiehistoriker
18.30 Uhr VHS, Raum 102, Ludwigshafen, Bürgerhof
Anmeldung: Dr. Wiltrud Banschbach-Hettenbach 06234-929744
Do 17.01. Kunstseminar 100 Jahre Bauhaus -– Teil I
1919 gründet, 1925 nach Dessau umgezogen und 1933 in Berlin geschlossen unter dem Druck der Nationalsozialisten. Die Konzeption war etwas völlig Neues; eine Zusammenführung von Kunst und Handwerk. Es gilt bis heute weltweit als Heimstätte der Avantgarde der Klassischen Moderne auf allen Gebieten der freien und angewandten Kunst.
Gordana Mlakar, M.A., Kunsthistorikerin
15.00 Uhr VHS-Vortragssaal, 2. OG, Ludwigshafen, Bürgerhof
Do 24.01. Kunstseminar 100 Jahre Bauhaus -– Teil II
Gordana Mlakar, M.A., Kunsthistorikerin
15.00 Uhr VHS-Vortragssaal, 2. OG, Ludwigshafen, Bürgerhof
Do 31.01. Kunstseminar 100 Jahre Bauhaus -– Teil III
Gordana Mlakar, M.A., Kunsthistorikerin
15.00 Uhr VHS-Vortragssaal, 2. OG, Ludwigshafen, Bürgerhof